Sie sind hier: Start Archiv

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

Rauchverbote: Joe Jackson: „Rain“ und Rauchverbote

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Unser Schirmherr hat kürzlich sein Album “Rain“ veröffentlicht und geht jetzt auf Tournee.

 

 

Die Songs „Citizen Sane“ und „King Pleasure Time“ beschäftigen sich mit Verboten, Gesundheitswahn und Genuss. Im Interview erklärt der in Berlin (ehemals Freiheitsinsel) lebende Musiker:

„Rauchverbote sind eine gefährliche Sache. Politiker streifen sich den Kittel der Ärzte über und sagen: Ihr müsst Angst haben. Die Leute denken, es gehe um Gesundheit, dabei geht es um Geld und Kontrolle."

 

Weitere aktuelle Interviews mit ihm finden sich hier.

 

In einem Gespräch auf seinem Videokanal bringt Joe Jackson es auf den Punkt:

„Gibt es irgendwelche Autoritäten, an die man sich wenden kann, um irgendeine Art Anleitung zu erhalten? Ich sage: Nein. Sie sind alle Schrott.“

 

Neben seiner neuen Platte und der Tour sei hier außerdem nochmals sein Essay „Rauch, Lügen und der Staat als Super-Nanny“ wärmstens empfohlen.

Powered by Joomla!