Sie sind hier: Start

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Zehn Jahre nach dem Crash
    Ein Jahrzehnt nach Ausbruch der Finanzkrise könnte nun endlich die Zeit reif sein für eine Debatte über deren eigentlichen Ursachen.

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

Der kleine Schelm besucht Berlin

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 116
SchwachPerfekt 

Auch der kleine Schelm weiß: Berlin ist eine Reise wert. Das er gerade jetzt in Berlin war ist kein Zufall. Er dachte sich: so kurz vor der Abgeordnetenhauswahl am 18. September 2011 muß es dort besonders spannend sein. Er wollte erfahren wie die Stimmung ist und hat sich in Stammtischgesprächen informiert. Seine Geschichte erzählt er in der Extra-Ausgabe des Schelm  "Eine Geschichte aus Berlin".

Wahlen in Berlin: Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ...

Nachdem der kleine Schelm erfahren hat welch ein merkwürdiges "Nichtraucherschutzgesetz" in der Hauptstadt gilt schaut er sich auch an was die Berliner Parteien den Bürgern so versprechen. Wie wollen sie mit den Rauchern künftig umgehen? Wollen sie ihnen das Leben noch schwerer machen oder sie noch mehr entmündigen? Der Schelm rät allen Berlinern sich damit vor der Wahl zu befassen. Als Hiflestellung stellt er die Aussagen der Parteien vor und sagt seine Meinung dazu.

Die Extra-Ausgabe des Schelm kann man bestellen. Unter welchen Voraussetzungen erfährt man hier: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Wer den Schelm für sich selbst und/oder für andere ausdrucken möchte findet hier eine Druckvorlage: (Außen) http://bit.ly/BlnSaus, (Innen) http://bit.ly/BlnSinn oder direkt auf der Seite des Schelm: http://www.neues-vom-schelm.de

Eine Bildschirmversion findet sich hier: icon Schelm_Berlin_Screenversion (1014.75 kB)

Der Berlin-Schelm wird herausgegeben von Netzwerk Rauchen e.V. und entstand in Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis "Berlin genießt!"

Powered by Joomla!