Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch UNHEIMLICHE STILLE

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Festung Europa – outgesourct
    Die Europäische Union lagert ihre Abschottungspolitik gegenüber Flüchtlingen nach Afrika aus. Eine humane Einwanderungspolitik ist nicht in Sicht.

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

UNHEIMLICHE STILLE

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: Uncanny Silence)

»Ich war vorher nie so. Aber heutzutage beurteile ich die Leute danach, wie raucherfeindlich sie sind. Das ist alles, was zählt. Das ist alles, was ich über jemanden wissen will.

Wenn ich herausfinde, dass jemand ein Antiraucher ist, kann er bei mir ziemlich plötzlich in Ungnade fallen. Ich hatte eine ziemlich hohe Meinung von dem Philosophen Karl Popper - dem Autor von 'Die offene Gesellschaft und ihre Feinde' -, bis ich letzte Woche herausbekam, dass er ein erbitterter Antiraucher war, und von da an erschien mir all das ganze Zeug über 'offene' Gesellschaften furchtbar inhaltslos.

Ich hörte Rush Limbaugh zu [sehr bekannter amerikan. Radiomoderator]. Ratet mal, was meiner Meinung von ihm Auftrieb gab? Richtig: Er raucht Zigarren.

Ich beurteile politische Parteien danach, ob sie raucherfeindlich sind.
Und nicht nur Parteien, sondern auch politische Institutionen. Als also das EU-Parlament vor ein paar Jahren für ein EU-Rauchverbot stimmte, brach mein Glaube an die EU in sich zusammen. Ich war durchaus europafreundlich bis dahin. Seitdem nicht mehr.

Es verwundert mich, dass Rauchverbote keine so heißen politischen Themen sind wie Einwanderung, die EU oder der Islamische Staat. Aber darüber redet nie jemand. Ein Viertel oder Fünftel der Bevölkerung wird nach draußen verbannt, und keiner erwähnt es! Ist das nicht verrückt?

Aber andererseits scheint auch die nach der Einführung des britischen Rauchverbots viel gehörte Selbstbeweihräucherung verstummt zu sein. Neulich las ich einen Artikel von Tony Blair über die Glanzleistungen seiner Partei. Das Rauchverbot war nicht erwähnt.

Es ist eine unheimliche Stille.

Aber das kommt vielleicht auch daher, dass die Raucher selbst kein großes Thema aus den Rauchverboten machen. Sie erdulden sie meist stoisch und resigniert. Sie gefallen ihnen nicht, aber sie protestieren nicht dagegen. Und wenn ich mit Rauchern in Biergärten ins Gespräch komme, kommen sie nie aufs Rauchverbot zu sprechen, obwohl das der Grund ist, warum sie draußen sitzen und mit mir reden.

Aber zumindest weiß ich, dass Rauchverbote sie ankotzen. Sie protestieren vielleicht nicht dagegen, aber sie sind nach wie vor stinksauer darüber, wie sie behandelt werden. Wer wäre das nicht? Und möglicherweise ist das ein Teil der wachsenden Ernüchterung gegenüber der EU und der europäischen und amerikanischen politischen Klasse. Auch wenn sie keinen Protest äußern, sind sie doch desillusioniert. Und mit jeder neuen Ausgrenzung (Parks, Strände) und jeder neuen auf Zigarettenpackungen gedruckten Beleidigung wird die Ernüchterung nur noch tiefer. Und was nicht in Worte ausgedrückt wird, wird seinen Ausdruck anderweitig finden.

Deshalb denke ich, dass es eines Tages eine Explosion geben wird. Ausgehend von irgendwo auf der Welt, ich weiß nicht wo. Und sie wird sich schnell über die ganze Welt ausbreiten, überall wo rachsüchtig und gehässig Rauchverbote eingeführt worden sind - also mehr oder weniger flächendeckend. Eine globale Explosion der aufgestauten Wut.«

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2015/12/22/uncanny-silence/

NWR-FB-Permalink: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/permalink/10153099403001595/

Frank Davis auf der Netzwerk Rauchen - Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!