Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch DIE HYSTERIE GEHT WEITER

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Festung Europa – outgesourct
    Die Europäische Union lagert ihre Abschottungspolitik gegenüber Flüchtlingen nach Afrika aus. Eine humane Einwanderungspolitik ist nicht in Sicht.

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

DIE HYSTERIE GEHT WEITER

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 10
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: The Hysteria Continues)

»Die Hysterie geht weiter. Seht mal! Jemand raucht in einem Zug!

[Foto]

"Schockierender Moment: Mann zündet Zigarette an und raucht sie in einem Zug in Sydney

Man sieht ihn rauchen, während der Zug noch am Bahnsteig wartet

Rauchen in Zügen und überdachten Bahnhöfen
ist in New South Wales verboten

Über beim Anzünden ertappte Raucher kann eine Geldstrafe von bis zu 550 $ verhängt werden"

Anderswo: Gerichtsgebäude evakuiert. Ach herrje! Jemand raucht auf einer Toilette!

"Ein Mann, der auf einer Toilette eines Gerichtsgebäudes von Nueces County [Texas] rauchte, verursachte am frühen Dienstagmorgen eine Evakuierung, sagten Gerichtsbeamte.

Hunderte Menschen, darunter Geschworene, Anwälte und Gerichtspersonal, wurden um ca. 8:10 Uhr gebeten, das Gebäude zu verlassen, als von einer Männertoilette im 8. Stock ausgehender Rauch gesichtet worden war.

Mehrere Feuerwehrfahrzeuge und Krankenwagen trafen ein und blockierten teilweise die Straße. Etwa zwanzig Minuten später waren alle wieder im Gebäude, berichteten Feuerwehrleute."

Es ist sowas von erbärmlich und lachhaft.«

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2016/08/25/the-hysteria-continues/

Frank Davis auf der Netzwerk-Rauchen-Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!